Heimwerker Seite » Cotto verlegen

Verfugen Cottofliesen

Vor dem Verfugen unbedingt die vorgegebenen Trocknungszeiten des Klebers einhalten.

Um Verunreinigungen des offenporigen Cotto-Materials durch das Verfugen zu vermeiden, behandeln Sie vorab ganzflächig mit Cotto-Verfughilfe.

Nach Abtrocknen der Verfughilfe mit Fugenmörtel für Fugen bis 20 mm verfugen.

Nach Antrocknen der Fugen den Plattenbelag mit einem sauberen, feuchten Schwamm sorgfältig reinigen. Wählen Sie die zu verfugenden Teilflächen nicht zu groß.

Verfugen Cottofliesen


 

Thematisch ähnliche Beiträge:

» Tipps zu Cottofliesen

» Oberflächenbehandlung der Cottofliese

» Grundreinigung nach der Verfugung von Cottofliesen

» Kleber auftragen und Cottofliesen einlegen