Fliesen

Fliesen Keramik oder Platten an Wänden und auf dem Böden verlegen; diese Informationen finden Heimwerker / Profi Handwerker hier.

Fliesenarten

Fliesenarten Als Fliesen werden nur feinkeramische (gebrannte) Platten für Wände und Böden bezeichnet. Hier wir zwischen Steingut, Steinzeug und Irdengut unterschieden. Alle anderen Beläge werden nicht als Fliesen, sondern als Platten bezeichnet.


Grobkeramik

Grobkeramik Grobkeramik besteht wie der Name schon verrät, aus groberen Rohstoffen. Da sie während ihres Herstellungsprozesses gespalten wird, unterscheidet man zischen Spaltplatten, Spaltklinker und den zugehörigen Spaltriemchen. Auch Cottoplatten, Klinkerplatten und Riemchen gehören zur Grobkeramik.


Fliesenvielfalt

Fliesenvielfalt Die 1 x 1 cm kleinen Mosaikfliesen bis 90 x 90 cm große Bodenfliesen, quadratisch, eckig oder rund ist jedes denkbare Fliesenformat heute im Handel erhältlich. Dabei sind Fliesen in Standardmaßen am preiswertesten. Je ausgefallener die Maße und das Material, umso teurer wird der Quadratmeter. Bei der Farbauswahl, sind ihnen ebenfalls keine ...


In Fliesen bohren

In Fliesen bohren Schalten Sie das Schlag- oder Hammerwerk der Bohrmaschine aus und setzen Sie einen Stein oder Fliesenbohrer ein. Benutzen Sien einen Klebestreifen mit einer Rauen Oberfläche, markieren Sie die gewünschte Stelle damit, rutsch der Bohrer nicht mehr ab. Verweden einen ausreichend langen Dübel, um einen sichren Halt zu gewährleisten.


Fliesen Kaufen

Fliesen Kaufen Achten Sie beim Kauf der Wand oder Bodenfliesen unbedingt darauf, ob bei den Massenangaben bereits die vorgeschriebene Fugenbreite berücksichtigt ist oder nicht. Wenn diese der Fall ist, dann sind die Fliesen kleiner als das angegebene Mass.


 1 2 3 4 5 6 7 8 ...64 65 66